Über mich

Was macht deinen Weg mit mir so besonders?

Über mich - Tanja Tyroller

„Die Welt ist voller scheinbarer Gegensätze. Wir leben so oft ein entweder oder anstatt ein sowohl als auch.“

Tanja Tyroller

Über mich - Tanja Tyroller

„Die Welt ist voller scheinbarer Gegensätze. Wir leben so oft ein entweder oder anstatt ein sowohl als auch.“

Tanja Tyroller

mobile-welle-5

Ich stand in meinem Leben immer wieder an einem Punkt, an dem es so, wie es war, nicht mehr weitergehen konnte!

Tanja Tyroller, Pferd
Tanja Tyroller, Pferd 2

Mir ist es ein Herzensanliegen, dass sich Menschen wohlfühlen.

Schon als Jugendliche tat ich alles dafür, dass Menschen um mich herum sich wohlfühlen. Dazu gehörte für mich z.B., ihnen ein angenehmes Ambiente zu schaffen, Wünsche zu erfüllen, bevor sie den Wunsch noch ausgesprochen haben, zu spüren, was ihnen helfen würde, sich mehr zu entspannen.

So hat es dann auch niemand wirklich überrascht, dass ich ursprünglich von einer Ausbildung und Karriere im Hotelfach geträumt habe. Allerdings habe ich mich dann doch für einen anderen Weg entschieden. Ich startete in meinen Berufsweg als Assistentin von Geschäftsführern und Personalleitern mit einer Fremdsprachenausbildung und einem betriebswirtschaftlichen Studium. Auch als Assistentin war und ist es mir wichtig, zu spüren, was es braucht, damit es rund läuft, damit der Chef / die Chefin den Rücken frei hat, das Team die Aufgaben so freudvoll und entspannt wie möglich erledigen kann.

Mich hat es schon immer fasziniert, herauszufinden, ob es hinter dem, was ich auf den ersten Blick sehe, noch mehr gibt.

Welche Möglichkeiten es gibt, Ziele mit Leichtigkeit und Freude zu erreichen. Parallel zu meiner Arbeit als Assistentin habe ich diverse Ausbildungen absolviert, die – wie ich erst später erkennen konnte – eine gemeinsame Basis haben: sie haben alle mit Frequenz, Schwingung, harmonisch fließender Energie zu tun. Damit, meine Potentiale voll zu entfalten, mein Sein fried- und freudvoll zu genießen.

Einer meiner wichtigsten Lehrer ist mein Seelenpferd Benjamin.

Mit ihm begann ein nervenaufreibender, kostenintensiver „Leidensweg“, der seinen Höhepunkt fand, als Benjamin 10 Jahre alt war. Er konnte plötzlich nicht mehr laufen. Der Rat der Tierärzte war, das Pferd einzuschläfern. Das war für mich nicht die Lösung! Die Rettung kam in Form von Heike Rundel, einer Pferdeexpertin, die u.a. mit der Organetik und der Akupunkt-Meridian-Massage arbeitet. Heute ist Benjamin 22 Jahre jung und genießt sein Leben in vollen Zügen.

Mit der Organetik und der Akupunkt-Meridian-Massage (AMM) eröffnete sich mir ein noch tieferer Blick in die Welt von Schwingung und Frequenz - von energetischen Gesetzmäßigkeiten.

Das hat meinem Leben noch einmal eine andere Richtung gegeben. Ich wusste, dass ich diese Methoden lernen muss – für Benjamin! Es kamen weitere Pferde und andere Tiere in mein Leben, denen ich mit fließender Energie helfen durfte, sich wieder wohlzufühlen. An mir selbst habe ich die Wirkung dieser Anwendungen ebenfalls eindrucksvoll erfahren. Ich war so begeistert, dass ich im Anschluss diese Ausbildungen auch für Menschen absolviert habe.

Zunächst mit Tieren zu arbeiten, hat mir für meine Arbeit mit Menschen sehr geholfen. Tieren kann niemand etwas einreden, sie können nicht an die Wirksamkeit von Methoden glauben. Sie leben im Moment und zeigen durch ihr Verhalten, ihre Körpersprache klar und deutlich, ob ihnen das, was ich mache, gut tut.

Die Arbeit mit Tieren gibt mir für mein Wirken tiefes Vertrauen und innere Ruhe. Das macht mich in meiner Arbeit mit Menschen unabhängig von deren Meinung. Ich kann mich sehr gut in Menschen und Tiere einfühlen und wahrnehmen wie harmonisch ihre Energie fließt.

Über mich - Pferde

„Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen,  entstehen Harmonie und Ordnung.“

Zhuangzi

Über mich - Pferde

„Wenn Wissen und Gelassenheit sich gegenseitig ergänzen,  entstehen Harmonie und Ordnung.“

Zhuangzi

mobile-cite-welle-1

So kommst du mit mir in Kontakt

Zu folgenden Zeiten kann ich leicht für dich da sein:

Mo – Do: 17:00 – 21:00 Uhr
Fr.: 15:00 – 21:00 Uhr
Sa – So: 10:00 – 17:00 Uhr

Melde dich bei mir – gemeinsam entdecken wir deine ganz persönliche Symphonie des Seins!